Liebe Colmberger Fußballfans!

Morgen Samstag, den 24.09.22 ist es soweit, die Kerwaspiele beginnen!

Los geht es bereits ab 11 Uhr mit der C-Jugend, anschließend finden die Spiele der SG Colmberg/Oberdachstetten statt.
Los geht es hier um 14 Uhr mit der 2. Mannschaft gegen SV Rauenzell 2.
Anschließend spielt um 16 Uhr die 1. Mannschaft vs SG Weinberg/Aurach.

Bei allen spielen wird auch für die Besucher und Fans ab 11 Uhr der Grill angeschürt um für das leibliche Wohl zu sorgen.

Wir vom TSV Colmberg freuen uns auf Ihr kommen und wünschen allen Mannschaften ein gutes Spiel!

Am Sonntag Spielte unsere 1. und 2. Mannschaft in Schnelldorf auswärts.
Beide Mannschaften gaben ihr bestes und es wurde gekämpft bis zum Schlusspfiff. Leider reichte es für beide nicht zum Sieg, so unterlag die 2.Mannschaft mit 5:0 Niederlage und die 1. Mannschaft mit 3:0 Niederlage in Schnelldorf.


Nächste Woche Samstag, den 24.09.22 wollen beide Mannschaften beim Kerwaspiel ihr Können in Colmberg zeigen.

[Fotos & Bericht: Stephan Schreiber]

Jetzt Neu beim TSV 1928 Colmberg e.V

HAPKIDO die koreanische Kampfkunst

Frank Herzog

Frank Herzog

Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst, die ihren Ursprung im japanischen Daitō-ryū Aiki-jūjutsu hat. Durch die Einflussnahme anderer Kampfstile entwickelte sich Hapkido zu einer eigenständigen Kampfkunst, die stilübergreifend durch einen umfassenden Lehrplan geprägt ist.

Wann: ab 6.10.2022
Wo: Gemeinschaftsräume Frankenhöhe
Zeit: 15.00 Uhr
Trainer: Frank Herzog
Alter: ab 5 Jahren (bei Eignung auch etwas jünger)
Kosten: 27 € für TSV Mitglieder/32 € für Nichtmitglieder jeweils pro Monat

Der Kurs findet ab 8 Teilnehmern statt und wird immer über 10er-Kurse abgerechnet.

Anmeldungen unter
christiane.raab@tsv-colmberg.de
0171-9915567

Am Freitag, den 16.09.2022 um 19:30 Uhr findet unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schwarzer Adler in Colmberg statt. Hiermit sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit und der ordnungsgemäßen Einladung
  • Totenehrung
  • Rechenschaftsbericht
  • Grußwort des 1. Bürgermeisters Wilhelm Kieslinger
  • Kassenbericht
  • Bericht der Kassenrevisoren
  • Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft
  • Wahlen
  • Ehrungen
  • Berichte aus den Abteilungen (liegen schriftlich vor)
  • Wünsche und Anträge, Diskussion
  • Verschiedenes

Mit sportlichen Grüßen

Mike Freytag
1.Vorsitzender

Step!

Ab September heißt es wieder Step Burning Beats und genau EUCH brauchen wir um unsere tolle Gruppe zu vergrößern!
Was erwartet euch! Eine Ausdauer-Powerstunde zu mitreißender Musik: Der klare Fokus liegt hier auf dem Training des Herzkreislaufsystems. Als Bonus verbessert sich auch das Rhythmusgefühl und die Koordinationsfähigkeit. Wir erarbeiten aus einfachen Schrittkombinationen eine fließende Choreografie, die sich von Woche zu Woche fortsetzt. Diese 60 Minuten verfliegen im Nu – und die Kalorien gleich mit! Also seit dabei und meldet euch gleich an! Denn in der Gruppe macht es viel mehr Spaß!

FUNCTIONAL FLOW

Du willst jetzt schon deine Bikinifigur für 2023 haben oder halten! Dann bist du bei uns genau Richtig! Die Dynamischen Ganzkörperbungen aus dem Functional-Bereich werden so kombiniert, dass energiereiche und kraftvolle Bewegungsabläufe entstehen!
Mit Koordination und Kraft formst du effektiv deine Silhouette und erreichst dabei und auch die tiefliegende Stützmuskulatur. Hast du Lust auf eine coole Truppe, Spaß und Muskelkater dann bist du bei uns genau Richtig. Wir freuen uns genau auf DICH!

Yoga und Entspannung für Kinder

Jetzt ab September gibt es was ganz tolles neues bei uns! Unsere caro bietet Kinderyoga für 2 bis 9 jährige an!
Auf den Yogareisen können sie nicht nur ihre Energie herauslassen, sondern auch lernen, sich zu entspannen. Die Bewegungen verbessern die Motorik, das Körpergefühl und die Konzentration. So können sehr energievolle Kinder leichter zur Ruhe kommen und ruhige Kinder Ihr Selbstbewusstsein stärken. Durch Yoga können die Kinder lernen, sich selbst zu spüren, sich besser zu regulieren und so mit Gefühlen besser klar zu kommen – und das Ganze macht auch noch Spaß. Es gibt 1 Eltern.- Kindgruppe von 2 bis 5 Jahren und eine Yoga für 6-9 jährige. Meldet euch gleich an die Plätze sind begrenzt!

Kursangebote der Gymnastikabteilung im Überblick

Wir sind auf der Suche nach neuen Mitspieler*innen ab 15 Jahren!

Wir spielen in gemischten Mannschaften (Mixed-Volleyball). Kommt doch einfach mal ganz unverbindlich vorbei, lernt uns kennen und schnuppert „Volleyballluft“. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Volleyball ist so vielseitig wie kaum ein anderes Ballspiel, benötigt jedoch ein Mindestmaß an Technik und Ballgefühl. Es beansprucht viele verschiedene Muskelpartien und ein hohes Niveau von Koordinationsfähigkeit. Unsere Ziele sind daher die sportmotorische Ausbildung durch ein reiches Bewegungsangebot, Förderung von Kondition und Reaktionsfähigkeit, Erziehung zu Fairness und Kooperation und Vermittlung von sportrelevantem Wissen.

Trainingszeiten:
Das Training findet unter der Leitung von Wolfgang Straub
montags von 19.30 – 22.00 Uhr
in der Sporthalle der Volksschule Colmberg statt.

Trainingsbeginn nach den Sommerferien 19. September 2022

Für nähere Informationen stehen gerne unser Abteilungsleiter Uwe Wolter (Tel. 0163 2772331) sowie der Trainer Wolfgang Straub (Tel. 09823/9242666) zur Verfügung.

Nach 2 jähriger Auszeit durften wir am letzten Wochenende endlich das 40. Dorffest mitgestalten und erleben.

Über 70 Helferinnen und Helfer haben unserem TSV bei der Vorbereitung, beim Einkauf, beim Auf- und Abbau, Reinigung des Dorffestplatzes und Buden, beim Salat vorbereiten und Verkauf in Bude und Bar oder auch beim Spülmaschinendienst geholfen.
Als besondere Einlage, durfte zudem am Sonntag-Nachmittag unsere Kindertanzgruppe bei Ihrem Auftritt auf der Dorffestbühne Ihr Können zeigen.
Auch dank des schönen Wetters, können wir von einem rundum gelungenen Dorffest berichten.

Ich möchte mich im Namen der Vorstandschaft des TSV Colmberg recht herzlich dafür bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, bei dem wir Euch und natürlich gerne auch weitere engagierte Helfer*innen benötigen.

Nach dem Dorffest ist ja schließlich vor dem Dorffest.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Freytag
1.Vorsitzender – TSV 1928 Colmberg e.V.

In der C-Jugend holte die C1, unter dem Trainer Gespann Tim Kreysa und Markus Bender, den Titel in der Kreisgruppen Hinrunde. Mit dem damit resultierenden Aufstieg in die Kreisklasse, holte man in einer starken Rückrunde den Vizemeistertitel in der höheren Spielklasse.
Die C2, die von Markus Angermeyer betreut wurde, holte den Meistertitel in der Rückrunde der Kreisgruppe 1.

Die D-Jugend der SG Colmberg/Oberdachstetten/Lehrberg, haben sich in dieser Saison die Meisterschaft gesichert.

Unter der Leitung vom Cheftrainer Alexander Hammer und Co Trainer Friedrich Kluth, konnte sich die Mannschaft in der Gruppe durchsetzen.
Von 7 Spielen wurden 5 gewonnen, und 2 unentschieden gespielt mit einem Torverhältnis von 28:5 stand dem Titel nichts mehr im Weg.

Beide Trainer waren hochzufrieden mit der Mannschaft und sind sehr stolz, Teil dieser tollen Truppe zu sein.

Für die D-Jugend spielten:
Tim Angermeyer, Leon Hammer, Taylan Schuster, Raphael Lang, Etienne Dauphin, Roman Kluth , Bastian Schwarzbauer, Ibrahim Jabban, Ron Vogel, John Oswald, Noel Moisenko, Felix Reiß, Alexander Wittich, Emilie Fischer und Julian Obermüller

Der TSV Colmberg bedankt sich für die tolle Jugendarbeit im Verein.

Vom 22. bis 24. Juli bereitete sich die 1. Mannschaft der SG Colmberg-Oberdachstetten in einem Trainingslager in Isny im Allgäu auf die kommende Saison vor. Nach den Trainingseinheiten am Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag bestritt das Team ein Testspiel gegen den Landeslegisten SV Maierhöfen-Grünenbach e.V.. Das Spiel entschieden die Gastgeber mit 11:2 für sich. Die beiden Tore für unsere SG erzielten André Breitenberger und Philipp Potsch.

Zurück in der Heimat, wurde das Trainingslager mit einem Freundschaftsspiel gegen TSG Geslau-Buch am Wald e.V. siegreich beendet.
Die Torschützen waren, 3 mal André Breitenberger und Alexander Minke.

Besten Dank an unseren Busfahrer André Siegert!!!